Zillertal News

Blog zum Skigebiet Zillertal

Diese Restaurants in Mayrhofen musst du unbedingt kennen

Hinterlasse einen Kommentar

Schon wahr. Es ist keine allzu leichte Aufgabe. Schließlich hat Essen ziemlich viel mit persönlichem und also subjektivem Geschmack zu tun. Das heißt aber auf gar keinen Fall, dass es gänzlich egal ist, wo und was du isst. Ganz im Gegenteil. Es geht darum, dass du zur richtigen Zeit am richtigen Ort das für dich richtige isst. Dabei soll dir dieser Blogbeitrag mit Rat und Tat zur Seite stehen. Er stellt dir in jeder Kategorie zwei Lokale vor, die dir gefallen werden.

Spitzengastronomie und Haubenküche

Essen darf bei dir ruhig mal ein wenig länger dauern? Du liebst die unendlich vielen Differenzen und Nuancen der Spitzenküche? Wunderbar. Denn dann sind diese zwei Restaurants zweifellos Orte, an denen du sein musst.

Das erste Restaurant liegt streng genommen nicht direkt in Mayrhofen, aber gleich in der Nähe. Der kleine „Ausflug“ lohnt sich aber. Zumal es wirklich nur ein Katzensprung ist. Das Hotel Restaurant „Sieghard“ ist jedenfalls was Kulinarik betrifft eines der besten Restaurants weitum. Seit mehr als 10 Jahren wird die Küche im „Sieghard“ von den wichtigen Restaurantführern in diesem Land und darüber hinaus in den höchsten Tönen gelobt. Wer einmal dort war wundert sich darüber ganz und gar nicht. Hier trifft etwas zusammen, das in dieser Perfektion nur selten eine Symbiose eingeht: Frische, naturbelassene Spitzenqualität und der absolute Wille zur Kreativität und zur kulinarischen Innovation.

Ebenfalls ein wenig außerhalb von Mayrhofen befindet sich das Genießerhotel „Lanersbacher Hof“. Falstaff, Gault Millau und viele mehr schwärmen in den höchsten Tönen von der dortigen Küche. Zu Recht, denn der Küchenchef Toni Fercher ist einer der absoluten Könner auf seinem Gebiet. Sein Credo ist so simpel wie wirksam und effizient: Die traditionelle Tiroler Kochkultur soll mit moderner, internationaler Küche zu gesunden und hervorragenden Genusserlebnissen zusammengeführt werden. Und das gelingt ihm und seinem Team. Und wie! Lamm, Wild oder Milchkalb musst du ganz einfach hier probiert haben.

Urig, rustikal und g´schmackig

Gut soweit. In der näheren Umgebungen von Mayrhofen kennst du jetzt zwei absolute Top-Destinationen wenn dich der Hunger und die Lust auf gehobene Küche überkommt. Aber eigentlich bist du, zumindest nicht immer, dafür zu haben. Manchmal sollte es auch simpler, einfacher, bodenständiger, uriger, rustikaler und „g´schmackiger“ sein. Gut so, denn das gibt es in der Region wirklich in Hülle und Fülle.

Darf´s ein bisserl mehr sein, wenn es um Tiroler Traditionen und Kulinarik geht? Bitte sehr! Das Hotel & Gasthof „Perauer“ wird euch begeistern! Selbst beschreibt sich das Restaurant mit einem schönen Bild: „Wenn der Magen knurrt und die Dielen knarren“. Sprich: Hier knarzt das Holz, alles ist echt und authentisch, das Essen ganz wunderbar bodenständig, frisch und bestens zubereitet. Pflicht für dich als Freund des Urigen und Schmackhaften!

Man muss es einfach mal deutlich sagen: Mit den guten Wirtshäusern hütet das Zillertal und natürlich auch Mayrhofen einen wirklich Schatz. Ein solches gutes Wirtshaus ist der „Kramerwirt“. Fokus ist die gute, einfache und doch raffinierte einheimische Küche. Weitere Worte erübrigen sich fast schon: Es schmeckt, wie es schmecken muss in dem Ambiente, in dem solches Essen serviert und genossen werden muss. Wird dir gefallen und schmecken!

Esse lieber ungewöhnlich

Jetzt bist du im Bilde was Haubenküche und urige Lokale in Mayrhofen und Umgebung betrifft. Du magst es aber lieber ungewöhlicher? Kein Problem!

Wenn du es ungewöhnlich magst, dann bist du im „Coup & More“ bestens aufgehoben. Das Lokal gibt sich gerne, und überzeugend und glaubwürdig, jung, trendbewusst und des Abends oft auch feierfreudig. Als wäre das in dieser Kombination noch nicht außergewöhnlich genug sind hier die Burger auch noch so außergewöhnlich, dass sie wohl zu den besten Burgern weit und breit gehören. Ein Ort, der dir gefallen wird!

Du willst was erleben? Optimal, denn das Erlebnisrestaurant „La Vita“ hält Wort und bietet genau das an. In der Bar kann man den Köchen über die Schultern schauen und das Restaurant kann über eine kleine Brücke, vorbei an einem Wasserrad, erreicht werden. Und, nebenbei erwähnt: Auch das Essen ist ein Erlebnis. Da musst du hin!

Kulinarische Quickies

Manchmal magst du es einfach ein bisschen schneller und spontaner? Passt!

Jetzt mal ehrlich. Du bist im Zillertal oder wirst bald dort sein. Warum also Pizza oder Döner essen, wenn es auch einheimisches „Fast-Food“ gibt? Warum nicht Fleichkäse statt Döner? Warum nicht schnell mit ein Semmel mit Wurst aus heimischer Produktion? Sollst du probieren! Die Metzgerei Gasser gilt vielen gar als die beste Metzgerei Tirols.

Dich gelüstet doch eher nach dem guten und altbewährten Kebap? Auch das ist kein Problem. Denn ganz vorzüglich schmeckt dieser beim „Duran Kebap“. Den schnellen Döner-Hunger bereust du hier auf gar keinen Fall!

Fazit

In Mayrhofen wird dir aus kulinarischer Sicht garantiert nicht langweilig. Tolle Wirtshäuser treffen auf Weltklasse-Spitzenküche. Schon toll!

Titelbild: (c) Restaurant Sieghard

Autor: Markus Stegmayr

Elfenbeinturmbewohner. Musiknerd. Formfetischist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.